Kath. Kindergarten St. Maria, Pfrungen



Pfrungen Farbe

Unsere pädagogische Arbeit: Wir arbeiten nach der sinnorientierten und ganzheitlichen Pädagogik. Das heißt, dass unserem pädagogischen Handeln die Entscheidung zugrunde liegt, dass der Mensch in sich eine angelegte Suche nach Sinn trägt, den es wirklich gibt, über den bei uns gesprochen wird und der sich in der persönlichen Beziehung zu Gott gründet, die wir den Kindern im alltäglichen Miteinander durch regelmäßiges, gemeinsames Gebet, Bibelgeschichten, Lieder, Gespräche und dem religiösen Jahreskreis spielerisch nahe bringen. Die Bildung von Herz, Hand und Verstand gleichermaßen stellt die ganzheitliche Erziehung dar.

Herz → Gefühle, Seele
Hand → Körper, Handeln, Bewegung
Verstand → Geist, Wissen

Wir formulieren für jedes Kindergartenjahr ein Jahresthema, das uns wie ein roter Faden durch das Jahr begleitet. Es ist uns jedoch sehr wichtig, dass wir trotzdem jederzeit auf die Themen eingehen, die sich situativ im Kindergartenalltag entwickeln. Dadurch entsteht eine Vielfalt an Ideen und kleinen Projekten, die im Freispiel, in gezielten Beschäftigungen, im kreativen und motorischen Bereich und in Gesprächen spielerisch aufgegriffen und weiterentwickelt werden. Jedes Kind wird von uns in seiner eigenen Persönlichkeit wahrgenommen, akzeptiert, wertgeschätzt und erhält Freiraum, Anregungen und altersentsprechende Förderung, um sich individuell weiter zu entwickeln.

Besonderen Stellenwert hat bei uns die Musik. Wir singen täglich und zu jeder Gelegenheit, denn wer singt, lernt so ganz nebenbei, spielt mit der Sprache, dem Rhythmus, dem Tempo, hört genau hin, ordnet sich ein und lernt, deutlich und langsam zu artikulieren. Singen entwickelt Gemeinschaft, wirkt integrierend und ist ein eigenes miteinander Kommunizieren. Ebenso üben wir mit den Kindern Tänze ein.

Die Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns sehr wichtig. Sie ist vertrauensvoll, bereichernd und wird von uns als Erziehungspartnerschaft ge- und erlebt.

Besondere Angebote:
- Unser Kindergarten hat ein sehr großes Außengelände und liegt mitten im Grünen in Waldnähe, daher sind wir sehr viel draußen in der Natur

- Mittwochmittag ist Turntag in der Turnhalle

- Freitag ist Waldtag

- Regelmäßige Vorschule mit altersentsprechenden Angeboten und „Hausaufgaben“


Gruppenform:
Eine altersgemischte Regelgruppe (2-6 Jahre)

Hier können Sie unsere Kindergartenkonzeption als PDF herunterladen



Öffnungszeiten:
Montag         7.30 – 12.15 Uhr
Dienstag      7.30 – 12.15 Uhr
Mittwoch      7.30 – 16.00 Uhr
Donnerstag 7.30 – 16.00 Uhr
Freitag         7.30 – 12.15 Uhr

Ansprechpartner:
Birgit Riekert
Schulweg 9
88271 Pfrungen
Tel.: 07503 / 2240
E-Mail: KiGaPF@kirche-zocklerland.de

IMG_4239 3x - Kopie

Team:
Von Links: Eva Restle, Erzieherin: 90%
Barbara Nusser, Erzieherin: 30%
Birgit Riekert, Gruppenleitung: 70%
Jana Barbara Putschler, Erzieherin: 30%