Kleine Hausliturgie zu Pfingsten

Pfingsten

Anbei habe ich Ihnen wieder eine kleine Liturgie zum Pfingstfest im häuslichen Rahmen zusammengestellt. Im "Pfarrhausradio Horgenzell" wird Sonntags jede volle Stunde der Gottesdienst zum Mitfeiern ausgestrahlt.


Kleine Sonntagsliturgie für zu Hause als PDF

Play Kleine Sonntagsliturgie mit Ansprache zum mithören

Play Pfingstnovene


Play Gotteslob 347 "Der Geist des Herrn"

Play Gotteslob 411 "Erde singe, dass es klinge"

Play Gotteslob 818 "Komme, geheimnisvoller Atem"

Beendigung des ök. Corona-Glockengeläutes

SE ZL

Mit dem Pfingstfest endet nicht nur die liturgische Zeit der Osterfeierlichkeiten - wir werden dann auch das tägliche Corona-Glockenläuten einstellen. Gott sei Dank ist die Zahl der Infizierten in unserem Bereich sehr gering und über erste Lockerungen der Einschränkungen dürfen wir uns inzwischen auch schon wieder freuen. Darunter auch die Wiederaufnahme der Feier gemeinsamer Gottesdienste.

Dennoch fühlen wir uns nach wie vor mit allen verbunden, welche in dieser schweren Krisenzeit schwer zu leiden haben oder politisch sehr schwierige Entscheidungen treffen müssen.

Vielen Dank für Ihr Gebet und allen, welche das Glockenläuten organisiert haben.
Pfr. M. Weiger

Christi Himmelfahrt in Wilhelmsdorf

IMG_0978(1)

Fotogalerie

Das Fest Christi-Himmelfahrt war der erste Gottesdienst in Wilhelmsdorf nach der Wiedereröffnung der Kirchen unter "Corona-Bedingungen".

Kleine Hausliturgie zum 7. Ostersonntag

70st

Anbei habe ich Ihnen wieder eine kleine Liturgie zum 7. Ostersonntag im häuslichen Rahmen zusammengestellt. Im "Pfarrhausradio Horgenzell" wird Sonntags jede volle Stunde der Gottesdienst zum Mitfeiern ausgestrahlt.


Kleine Sonntagsliturgie für zu Hause als PDF

Play Kleine Sonntagsliturgie mit Ansprache zum mithören

Play Pfingstnovene


Play Gotteslob 349 "Komm, o Tröster, Heiliger Geist"

Play Gotteslob 348 "Nun bitten wir den heiligen Geist"

Play Gotteslob 887 "Mit dir Maria singen wir"

Kleine Hausliturgie zu Christi Himmelfahrt

Himmelfahrt

Anbei habe ich Ihnen wieder eine kleine Liturgie zu Christi-Himmelfahrt im häuslichen Rahmen zusammengestellt.
Im "Pfarrhausradio Horgenzell" wird am Donnerstag jede volle Stunde der Gottesdienst zum Mitfeiern bereitgestellt.


Kleine Sonntagsliturgie für zu Hause als PDF

Play Kleine Sonntagsliturgie mit Ansprache zum mithören

Play Gotteslob 325 "Bleibe bei uns du Wanderer durch die Zeit"

Play Gotteslob 331 "Ist das der Leib Herr Jesus Christ"

Play Gotteslob 825 "Strahlen brechen viele aus einem Licht"

Weitere Öffnung des Kindergartens Horgenzell

Schnappschuss (2020-05-19 17.28.00)
Schnappschuss (2020-05-19 17.28.19)

Wasserschaden Friedhof Hasenweiler

PHOTO-2020-05-14-19-16-35 3

Fotogalerie

Dieser Tage hatten wir auf dem Friedhof in Hasenweiler einen größeren Schaden zu beheben: Offensichtlich wurde beim Gießen der Gräber vergessen den Wasserhahn wieder zu verschließen. Deshalb traten große Wassermengen aus, welche dazu führten, dass Gräber und Wege unterspült worden sind.
Es wird deshalb dringend gebeten, den Wasserhahn nach der Benutzung wieder dicht abzuschließen.


Kleine Hausliturgie zum 6. Osteronntag

6Ost

Anbei habe ich Ihnen wieder eine kleine Liturgie zum 6. Ostersonntag im häuslichen Rahmen zusammengestellt.
Im "Pfarrhausradio Horgenzell" wird Sonntags jede volle Stunde der Gottesdienst zum Mitfeiern bereitgestellt.


Kleine Sonntagsliturgie für zu Hause als PDF

Play Kleine Sonntagsliturgie mit Ansprache zum mithören

Play Gotteslob 323 "Du hast mein Klagen in Tanzen verwandelt"

Play Gotteslob 797 "Christus ist erstanden"

Play Gotteslob 325 "Bleibe bei uns du Wanderer durch die Zeit"

Wiederaufnahme der Gottesdienste

SE ZL

Die Hürden für die Wiederaufnahme der Gottesdienste sind sehr hoch. Unsere Kirchengemeinderäte haben im Hintergrund großartige Arbeit geleistet, damit es nun bald wieder losgehen kann. Vielen DANK !!!

Jeder Kirchengemeinderat hat sich in je eigener Verantwortung überlegt, wann und mit welchem Umfang das bisherige Gottesdienstangebot wieder aufgenommen werden kann. Hier hat sich gezeigt, dass es zumindest in dieser Anfangsphase des Wiedereinstieges große Unterschiede zwischen den einzelnen Kirchengemeinden geben kann. Nicht jede Kirche ist gleichermaßen geeignet, die vom Land Baden-Württemberg und vom Bischof Gebhard erlassenen Hygienevorschriften umzusetzen. Hier bitte ich um Verständnis und Geduld !


Gottesdienstplan

Zum Teil starten wir mit den Gottesdiensten bereits vor einer Veröffentlichung im Mitteilungsblatt.
Weiter unten können Sie sich darüber informieren, in welcher Kirchengemeinde die nächsten Gottesdienste stattfinden.

Sie können auch auf der linken Seite unserer Homepage den Punkt "Gottesdiensttermine" wählen und den Gottesdienstplan einsehen.


Anmeldung

Für Werktagsgottesdienste ist keine Voranmeldung auf dem Pfarramt notwendig. Es gilt natürlich die max. erlaubte Obergrenze an Gottesdienstteilnehmer.

Für die Samstag-Vorabend- und Sonntagsgottesdienste ist eine Voranmeldung über das kath. Pfarramt Horgenzell notwendig. Bitte wenden Sie sich zu den üblichen Öffnungszeiten entweder telefonisch (07504 971572) oder per eMail: pfarramt@kirche-zocklerland.de an das Pfarramt. Das Pfarramt bestätigt ihnen jeweils die Anmeldung. Die Anmeldung muss bis spätestens Freitag 10.00 Uhr eingegangen sein. Anmeldungen können höchstens 2 Wochen vor dem Gottesdienst reserviert werden.

Wir benötigen von Ihnen folgende Auskünfte:
- Datum und Ortschaft des gewünschten Gottesdienstes

- Vorname und Nachname der Person. Ehepaare können ebenfalls gleichzeitig angemeldet werden. Einige Kirchengemeinden halten für Familienverbände in häuslicher Wohngemeinschaft (3-5 Personen) speziell markierte Bankreihen zur Verfügung.

- Ggf. eine Telefonnummer, damit wir Sie erreichen können, falls ein Gottesdienst umständehalber ausfallen muss.


Hygiene

Für die Teilnahme an den Gottesdiensten wird das Tragen von einfachen Mund- und Nasenschutzmasken empfohlen.
Für die Teilnahme am Kommunionempfang ist das Tragen einer Schutzmaske obligatorisch.
Bitte beachten Sie auch die Hygienekonzepte der einzelnen Kirchengemeinden.
An den Eingängen der Kirche stehen Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Gottesdienste Ringgenweiler

Gottesdienste Mai / Juni in Ringgenweiler

In Ringgenweiler sind gemäß den Vorgaben des Kirchengemeinderates bis zum 17.06. noch keine Gottesdienste vorgesehen.

Mi, 17.06. um 19.00 Uhr
Sa, 20.06. um 19.00 Uhr
Mi, 24.06. um 19.00 Uhr
So, 28.06. um 09.00 Uhr

Anzahl der Sitzplätze:
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt):

Gottesdienste Pfrungen

Gottesdienste Mai / Juni in Pfrungen

So, 24.05. um 10.30 Uhr
Mi, 27.05. um 09.00 Uhr
So, 31.05. um 10.30 Uhr Pfingsten
Mi, 03.06. um 19.00 Uhr
Sa, 06.06. um 19.00 Uhr
Mi, 10.06. um 09.00 Uhr
So, 14.06. um 09.00 Uhr Fronleichnam
So, 21.06. um 09.00 Uhr Wortgottesfeier
Mi, 24.06. um 09.00 Uhr

Anzahl der Sitzplätze: 22
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt): 0

Gottesdienste Esenhausen

Gottesdienste Mai / Juni in Esenhausen

So, 24.05. um 10.30 Uhr
Sa, 30.05. um 19.00 Uhr Pfingsten
So, 14.06. um 10.30 Uhr Fronleichnam

Anzahl der Sitzplätze: 20
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt): 3

Gottesdienste Zußdorf

Gottesdienste Mai / Juni in Zußdorf

Sa, 23.05. um 19.00 Uhr
Do, 28.05. um 09.00 Uhr
Do, 04.06. um 09.00 Uhr
So, 07.06. um 10.30 Uhr
So, 14.06. um 10.30 Uhr Fronleichnam
Do, 18.06. um 09.00 Uhr
So, 21.06. um 10.30 Uhr
Do, 25.06. um 09.00 Uhr
So, 28.06. um 10.30 Uhr

Anzahl der Sitzplätze: 10
Anzahl Sitzplätze Ehepaare: 10*2
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt): 4

Gottesdienste Wilhelmsdorf

Gottesdienste Mai / Juni in Wilhelmsdorf

Do, 21.05. um 10.30 Uhr Christi Himmelfahrt
Di, 26.05. um 19.00 Uhr
Sa, 30.05. um 17.30 Uhr Pfingsten
Di, 09.06. um 19.00 Uhr
Sa, 13.06. um 17.30 Uhr Patrozinium
Di, 23.06. um 19.00 Uhr
Sa, 27.06. um 17.30 Uhr

Anzahl der Sitzplätze: 11
Anzahl Sitzplätze Ehepaare: 13*2
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt): 4
(Behindertenbank 2*2)

Gottesdienste Pfärrenbach

Gottesdienste Mai / Juni in Pfärrenbach

So, 17.05. um 10.30 Uhr Patrozinium
So, 07.06. um 09.00 Uhr
Di, 16.06. um 19.00 Uhr
Di, 30.06. um 19.00 Uhr


Anzahl der Sitzplätze: 18
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt): 0

Gottesdienste Danketsweiler

Gottesdienste Mai / Juni in Danketsweiler

Do, 28.05. um 19.00 Uhr
Do, 04.06. um 19.00 Uhr
Do, 25.06. um 19.00 Uhr

Anzahl der Sitzplätze: 20
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt): 0

Gottesdienste Zogenweiler / Wechsetsweiler

Gottesdienste Mai / Juni in Zogenweiler / Wechsetsweiler

Die Kirche von Zogenweiler ist derzeit wegen Renovation geschlossen. Die Arbeiten dauern vermutlich noch bis Mitte/Ende Juni.

Di, 19.05. um 19.00 Uhr in Kapelle Wechsetsweiler
Di, 26.05. um 19.00 Uhr in Kapelle Wechsetsweiler
Di, 02.06. um 19.00 Uhr in Kapelle Wechsetsweiler
Di, 09.06. um 19.00 Uhr in Kapelle Wechsetsweiler
Di, 23.06. um 19.00 Uhr in Kapelle Wechsetsweiler
Di, 30.06. um 19.00 Uhr in Kapelle Wechsetsweiler

Anzahl der Sitzplätze:
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt):

Gottesdienste Hasenweiler

Gottesdienste Mai / Juni in Hasenweiler

So, 31.05. um 09.00 Uhr Pfingsten
Di, 02.06. um 19.00 Uhr
Fr, 05.06. um 19.00 Uhr
Do, 11.06.um 10.30 Uhr Fronleichnam
Sa, 28.06. um 09.00 Uhr

Anzahl der Sitzplätze: 19
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt): 3

Regelung zum Kommuniongang

Gottesdienste Wilhelmskirch

Gottesdienste Mai / Juni in Wilhelmskirch

So, 17.05. um 10.30 Uhr Wortgottesfeier
Mi, 20.05. um 19.00 Uhr
Do, 21.05. um 10.30 Uhr Christi Himmelfahrt
So, 24.05. um 10.30 Uhr
Mi, 27.05. um 09.00 Uhr
Mo, 01.06. um 09.00 Uhr Pfingstmontag
So, 07.06. um 10.30 Uhr
Mi, 10.06. um 09.00 Uhr
Do, 11.06. um 10.30 Uhr Fronleichnam
Sa, 13.06. um 19.00 Uhr
Mi, 17.06. um 19.00 Uhr
So, 21.06. um 09.00 Uhr Patrozinium
Mi, 24.06. um 09.00 Uhr

Anzahl der Sitzplätze: 30
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt):

Gottesdienste Kappel

Gottesdienste Mai / Juni in Kappel

Do, 21.05. um 09.00 Uhr Christi Himmelfahrt
So, 24.05. um 09.00 Uhr
Fr, 29.05. um 09.00 Uhr
Mo, 01.06. um 10.30 Uhr Pfingstmontag
Do, 11.06. um 09.00 Uhr Fronleichnam
So, 21.06. um 10.30 Uhr Wortgottesfeier
Fr, 26.06. um 09.00 Uhr
So, 28.06. um 10.30 Uhr

Wegen Platzmangel müssen wir vorerst auf die Gottesdienste in der Sattelbacher Kapelle verzichten.
Aus gesundheitlichen Gründen hat Pfr. Kuchelmeister bis auf weiteres die Montagsgottesdienste in Kappel abgesagt.

Anzahl der Sitzplätze:
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt):

Gottesdienste Horgenzell / Winterbach

Gottesdienste Mai / Juni in Horgenzell

So, 24.05. um 09.00 Uhr
So, 31.05 um 10.30 Uhr Pfingsten

Die Donnerstag-Schülermesse muss leider bis zur vollständigen Öffnung der Schule ausfallen.
Die Dienstag-Werktagsmessen in Horgenzell entfallen vorläufig aufgrund eines Vorschlag des Kirchengemeinderates.

In Winterbach sind ab Juli wieder Gottesdienste vorgesehen

Anzahl der Sitzplätze: 12
Anzahl der Familienbänke (3-5 Personen aus einem Haushalt): 2

Kleine Hausliturgie zum 5. Ostersonntag

IMG_0574
"Im Haus meines Vaters gibt es viele Wohnung. Ich gehe, um einen Platz für euch vorzubereiten"
(Joh 14, 2)

Anbei habe ich Ihnen wieder eine kleine Liturgie zum 5. Ostersonntag im häuslichen Rahmen zusammengestellt.
Im "Pfarrhausradio Horgenzell" wird Sonntags jede volle Stunde auch ein Gottesdienst zum Mitfeiern bereitgestellt.


Kleine Sonntagsliturgie für zu Hause als PDF

Play Kleine Sonntagsliturgie mit Ansprache zum mithören


Play Gotteslob 854 "Größer als alle Bedrängnis"

Play Gotteslob 334 "O Licht der wunderbaren Nacht"

Play Gotteslob 536 "Gegrüßet seist Du Königin"

Kinderradioprogramm am Samstag

Poster1 Kopie
Das Fest der Engel


Hallo Kinder, am Samstag gibt es im Pfarrhausradio immer ein Spezial-Extra Programm für Euch Kinder. Alle Stunde spielen wir ein tolles Singspiel vom "Fest der Engel". Dieses Kindermusical war 2006 ein Projekt des Kinder- und Jugendchores der Seelsorgeeinheit "Unteres Rottal".

Nach dem Singspiel gibt es noch lustige Lieder aus dem Kindergarten. Mein Favorit war ja schon immer das Lied von den "zwei Lustigen Schlangen"… na passt mal auf... Viel Saß !!!


Pfarrhausradio Horgenzell

Ordner-Dienst für Gottesdienste

Ordnerbinde

Ehrenamtliche Ordner für unsere Gottesdienste gesucht

Entsprechend der Vorgaben des Infektionsschutzes benötigen wir zukünftig für jeden Gottesdienst 2 Ordner, welche dafür Sorge tragen, dass das jeweilige Infektionsschutzkonzept der Kirchengemeinde vor und während des Gottesdienstes umgesetzt wird. Es geht hauptsächlich darum, den Einlass in die Kirche zu kontrollieren und darauf zu achten, dass die Sicherheitsabstände gewahrt bleiben und sich nicht mehr Gottesdienstteilnehmer in der Kirch aufhalten als maximal erlaubt.

Die Ordner sollen nicht der Risikogruppe (entsprechend den Vorgaben des RKI) angehören und zwischen 18 und 60 Jahren alt sein. Die Ordner erhalten eine jeweils ortsspezifische Einweisung und Schutzausrüstung gestellt. Bei der Einteilung des Orderdienstes können persönliche Terminwünsche selbstverständlich berücksichtigt werden.

Damit wir in unseren Kirchengemeinden wieder Gottesdienste feiern können ist dieser Ordnerdienst obligatorisch und ein wichtiger Beitrag. Wir wären sehr dankbar, wenn wir diesen Dienst auf möglichst viele Schultern verteilen könnten.
Wir brauchen sowohl für die Samstag/Sonntagsgottesdienste als auch für die Werktagsgottesdienste Ordner.

Sie dürfen Sich gerne auf dem Pfarramt Horgenzell anmelden. Vielen DANK !!!
Pfr M. Weiger

Gottesdienst-Angebote

SE ZL

Glücklicherweise hat das Land Baden-Württemberg nun auf die Vorgaben des Verfassungsgerichtes reagiert und das allgemeine "Gottesdienstverbot" korrigiert. Ab dem 9. Mai ist es uns nun wieder grundsätzlich erlaubt Gottesdienste in unseren Kirchen zu feiern. Gott sei Dank!

Leider wird die Vorfreude etwas getrübt, wenn man die Voraussetzungen und Bedingungen für die Wiederaufnahme der Gottesdienste betrachtet. Aber auch hier gilt: auch wenn man davon ausgehen muss, dass diese noch eine ganze Weile so gelten werden, so doch nicht ewig. Behalten wir unsere christliche Zuversicht und nehmen die Auflagen als zum Schutz von uns allen posititv auf und tragen durch unserer konstruktives Verhalten unseren Teil zur Eindämmung der Pandemie bei.

Unsere Kirchengemeinderäte, Pastoralteam und Pfarrbüro sind aktuell eifrig dabei die gesetzlichen Auflagen so um zu setzen, damit wir bald wieder Gottesdienste anbieten können. Jede Kirchengemeinde muss hierbei ein eigenes Schutzkonzept erstellen, weswegen es durchaus möglich ist, dass nicht überall gleichzeitig begonnen werden kann. Angedacht ist in unserer Seelsorgeeinheit schrittweise ab dem 16./17. Mai zu starten. Auch hier gilt es noch etwas Geduld aufzubringen bis die konkreten Gottesdienstpläne fertiggestellt worden sind. Beachten Sie bitte unsere Homepage und Plakatanschläge an den Kirchen.


Folgende Regelungen gelten bis auf weiteres:

Es darf nur eine begrenzte Zahl von Mitfeiernden bei allen Gottesdiensten und Veranstaltungen in der Kirche geben. Diese ergibt sich durch den Abstand ringsum von 2 Metern zwischen den Mitfeiernden. Beim Empfang der Kommunion, beim Betreten und Verlassen der Kirche ist ein Abstand von 2 Metern einzuhalten.

Aus diesem Grunde ist eine namentliche Anmeldung zum Sonntags-Gottesdienstbesuch (das gilt natürlich auch für die Vorabendmesse am Samstag) notwendig. Wer die Gottesdienste besuchen will muss sich im Pfarrbüro frühestens 14 Tage vorher und spätestens Freitag 10.00 Uhr anmelden. Pro Gottesdienst gilt eine Obergrenze von 2 Personen pro Anmeldung. Anmeldungen für Familienverbände in häuslicher Wohngemeinschaft bis max 5 Personen ist in begrenzter Anzahl möglich.

Für Werktagsgottesdienste Mo-Fr ist keine Voranmeldung notwendig. Es gilt aber auch hier die maximale Belegungsgrenze der jeweiligen Kirche.

Zwei Ordner/innen werden den Einlass und die Einhaltung der Regeln in der Kirche kontrollieren. Ihren Anweisungen ist Folge zu leisten. Bitte beachten Sie auch die Markierungen für die Einhaltung der Abstandsregelung.

Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für alle Gottesdienstbesucher wird empfohlen. Für den Empfang der Kommunion ist sie jedoch Pflicht.

Am Eingang der Kirche gibt es die Möglichkeit zur Handdesinfektion.

Friedensgruß, Mund- und Kelchkommunion sind nicht erlaubt.

Personen mit Krankheitssymptomen können nicht an den Gottesdiensten teilnehmen.

Während des Gottesdienstes wird es vorerst nicht mehr erlaubt sein gemeinsam zu singen. Bitte bringen Sie dennoch ihr eigenes Gotteslob zum mitbeten mit.

Die Sonntagspflicht bleibt trotz dieser neuen Möglichkeiten bis auf weiteres ausgesetzt. Dies ist vom Bischof ein deutliches Signal für ältere Personen oder Personen die einer Risikogruppe angehören. Sie sollen einerseits nicht vom Gottesdienstbesuch ausgeschlossen werden, andererseits aber keine falsche innere Verpflichtung verspüren sich zu gefährden.

Auch zukünftig werden wir auf unserer Homepage und auf unserem neuen Internetradiokanal "Pfarrhausradio Horgenzell" am Sonntag Gottesdienste zur häuslichen Mitfeier anbieten.

Maiandachten, Rosenkränze, Bittprozessionen
Auch wenn es schwer fällt: aus organisatorischen Gründen müssen wir dieses Jahr auf Maiandachten, Rosenkränze und Bittprozessionen verzichten.

Schülermesse Horgenzell
Die Donnerstag-Schülermesse in Horgenzell kann erst wieder angeboten werden, wenn die Schule wieder vollen Normalbetrieb hat.

Zogenweiler
Wegen der Kirchenrenovation können wir hier vorerst noch keine Gottesdienste anbieten. Bitte nehmen Sie die Gottesdienstangebote in Wechsetsweiler oder in anderen Orten der Seelsorgeeinheit wahr.


Beerdigungen
Ab sofort dürfen bei Bestattungen im Freien wieder bis zu 50 Personen teilnehmen. Abschiedsgebete und Rosenkränze können vorläufig noch nicht angeboten werden. Für das Requiem sind individuelle Absprachen mit der Trauerfamilie vorgesehen. Es würden in jedem Falle aber die o.g. Auflagen gelten.


Taufen und Hochzeiten
Taufen und Hochzeiten werden nach wie vor nur in Extremfällen und nach Absprache mit Pfr. Weiger angeboten werden können.

Erstkommunion 2020
Leider ist es derzeit noch nicht möglich abzuschätzen, wann die Einschränkungen so gelockert werden können, dass eine unbeschwerte Erstkommunionfeier nachgeholt werden kann.


Gebetsanliegen:
Die Gebetsanliegen die bereits bestellt sind, werden in den Gottesdiensten gelesen, neue können derzeit aber noch nicht angenommen werden.
Die Gebetsanliegen die bisher ausgefallen sind, werden wir sobald alles wieder „normal“ läuft einplanen. Falls Sie dabei terminliche Wünsche haben melden Sie sich bitte umgehend auf dem Pfarrbüro

Pfarrhausradio auf Windows und Android Geräten

Bei Windows-Computer kann das "Pfarrhausradio Horgenzell" teilweise nicht direkt über den Browser empfangen werden.

Man kann sich allerdings bei CHIP-Online einen kostenlosen und legalen Player herunterladen:

https://www.chip.de/downloads/SMPlayer_28265879.html

Nach der Installation auf das „Welt“ Symbol klicken und die Radio Adresse
http://kath-rottal.homeunix.org:8000/listen.m3u eingeben.
Dann am besten noch bei „Ton“ -> „Stereomodus“ einstellen - sonst kommt der Ton nur auf einem Kanal.

Alternativ kann man sich im App-Store auch das kostenlose Programm "iTunes" herunterladen und installieren.
Dann wählen Sie unter "Ablage" -> "Stream öffnen" - dort dann den Link http://kath-rottal.homeunix.org:8000/listen.m3u eingeben.

Wenn Sie schon eine andere Webradio-App installiert haben, können Sie das Pfarrhausradio auch mit dem Link http://kath-rottal.homeunix.org:8000/listen.m3u hinzufügen.



Android und Windows

Bitte laden Sie den kostenlosen VLC-Medienplayer entweder per App-Store oder mit diesem
Link für ihr Betriebssystem herunter und installieren diesen.

Dann "Ablage" -> "Quelle öffnen" -> "Netzwerk". Dann den Radio-Link eingeben:
http://kath-rottal.homeunix.org:8000/listen.m3u und "Öffnen" klicken… dann läuft das Radio.


Kleine Hausliturgie zum 4. Ostersonntag

IMG_5783

Zum "Guten" Hirten-Sonntag gibt es "Gute" Nachrichten: Demnächst soll es auch in Baden-Württemberg wieder erlaubt sein, Gottesdienste zu feiern.
Allerdings wird die Freude etwas eingetrübt durch die Tatsache, dass dies nur unter sehr großen Auflagen und Einschränkungen geschehen kann. Am 4. Mai möchte uns die Diözese Richtlinien mitteilen, welche im Vorfeld der schrittweisen Gottesdiensteröffnungen erfüllt werden müssen. Wir arbeiten in unserer Seelsorgeeinheit natürlich mit vollem Eifer daran, die hygienischen und organisatorischen Vorgaben zu erfüllen und uns auf diese neue Situation einzurichten.

Bitte halten Sie sich auf unserer Homepage auf dem Laufenden.

Anbei habe ich Ihnen wieder eine kleine Liturgie zum 4. Ostersonntag im häuslichen Rahmen zusammengestellt.
Im "Pfarrhausradio Horgenzell" wird Sonntags im stündlichen Takt auch ein Gottesdienst zum Mitfeiern bereitgestellt.


Kleine Sonntagsliturgie für zu Hause als PDF

Play Kleine Sonntagsliturgie mit Ansprache zum mithören


Play Gotteslob 322 "Ihr Christen singet hocherfreut"

Play Gotteslob 796 "Halleluja lasst uns singen"

Play Gotteslob 525 "Freu dich du Himmelskönigin"


Kinderprogramm am Samstag

Schnappschuss (2020-05-01 18.59.09)

Hallo Kinder, am Samstag gibt es im Pfarrhausradio immer ein Spezial-Extra Programm für Euch Kinder. Alle Stunde spielen wir ein tolles Singspiel vom ängstlichen Spatz, der zunächst ganz ängstlich war, aber dann so richtig mutig wurde. Denn jeder kann mutig werden und groß werden. Gott schenkt uns die Kraft dazu. Und nach dem Singspiel gibt es noch lustige Lieder aus dem Kindergarten. Mein Favorit war ja schon immer das Lied von den zwei Lustigen Schlangen... na passt mal auf... Viel Saß !!!

Pfarrhausradio Horgenzell

Maiandacht

Gnadenbild HA

Im "Pfarrhausradio Horgenzell" übertragen wir heute eine Maiandacht, schöne Osterlieder und Gebete.
Viel Freude beim Zuhören, Mitbeten und Singen.


Play Maindacht "Maria - Mutter der Hoffnung"

oder live im

Pfarrhausradio Horgenzell